Ir para o conteúdo principal
Inglês
Alemão

Nespresso CitiZ Teardown

Guia de informações

= Concluído = Incompleto

    Descreva a peça ou componente específico deste(a) device em que você está trabalhando. Ex: Bateria

    Criar um título.

    Este breve resumo só aparecerá em resultados de pesquisas.

    Dar informações básicas antes de o leitor mergulhar no guia.

    Passos do guia

    Passo 1

    Die CitiZ ist ein kompaktes Kapselmaschinchen. Um sie zu öffnen, benötigst du ein spezielles Werkzeug für Ovalkopfschrauben. Du erhältst es als Oval Drive Bit in Bitsammlungen von iFixit, oder bei Jura Ersatzteilhändlern. (Ovalkopfschraubenbit)

    Passo 2

    An der Unterseite befinden sich sechs dieser Ovalkopfschrauben. Sie sehen wie Nieten aus, haben aber einen leicht ovalen Kopf.

    Passo 3

    Wenn die Schrauben weg sind, kannst du mit einem Spudger die Rasten lösen, die die Bodenplatte festhalten.

    Passo 4

    Öffne vorsichtig die Bodenplatte und lege die Maschine auf die Seite.

    Passo 5

    Die Kunstoffzugentlastung am Netzkabel ist schwer zu entfernen. Setze einen kleinen Flachschraubendreher in den kleinen Schlitz an der Seite ein, um die Raste zu lösen.

    Passo 6

    Im Innern der Maschine findest du eine Menge von Flachverbindern.

    Passo 7

    Trenne das blaue (neutrale) Kabel.

    Passo 8

    Fasse die Anschlüsse des Netzkabels gut an und ziehe sie vom Einschaltknopf ab.

    Passo 9

    Setze die Spudgerspitze am Silikonschlauch an und schiebe ihn vom Anschluss herunter.

    Passo 10

    Fädle die restlichen Schläuche und Kabel durch die Bodenplatte, damit sie vom Hauptgerät frei kommen.

    Passo 11

    Um die Gehäuseseiten zu lösen brauchst du etwas Kraft.

    Passo 12

    Weiter und weiter...

    Passo 13

    Entferne das Außengehäuse.

    Passo 14

    Löse die Kabel der Steuertasten vom Gehäuse.

    Passo 15

    Entferne den blauen Schlauch vom Flowmeter.

    Passo 16

    Der Hochdruckschlauch an der Pumpe ist mit einer pfiffigen Halteklammer versehen. Ziehe die Klammer mit einer Zange heraus, das erfordert nicht sehr viel Kraft.

    Passo 17

    Löse die Ventileinheit vom Rahmen ab.

    Passo 18

    Ziehe den Flachstecker am Versorgungskabel an der Seite der Pumpe ab.

    Passo 19

    Entferne in gleicher Weise das andere Seitenteil.

    Passo 20

    Löse die Rasten, die das Oberteil am Gehäuse befestigen.

    Passo 21

    Entferne den Auslauf.

    Passo 22

    Entferne die äußere Kunstoffabdeckung der Platine.

    Passo 23

    Die Versorgungskabel, von links nach rechts: Heizung (weiß), Neutral (blau), Pumpe (dunkelgrau), Pumpe Erdung? (hellgrau) , Phase (braun).

    Passo 24

    Schiebe die Wasserpumpe heraus. Das Gummiformstück hält gleichzeitig die Pumpe fest und schützt das Gerät vor den Vibrationen. Es gleitet schön aus dem Kunstoffrahmen heraus.

    Passo 25

    Entferne die etwas überdimensionierte Silikonhalterung des Hochdruckschlauchs .

    Passo 26

    Löse die Rasten und schiebe die Heizeinheit aus dem Rahmen heraus.

    Passo 27

    Löse die Raste auf der rechten Seite der Platine und heble sie dann vorsichtig heraus.

    Passo 28

    Die restlichen Kabel können nicht von der Platine gelöst werden! Versuche es also nicht!

    Passo 29

    Der BTB12 AC 12 A Triac benötigt einen großen Kühlkörper, welcher auf der Hauptplatine vernietet ist.

    Passo 30

    Voilá!

    Suas contribuições são licenciadas pela licença de código aberto Creative Commons.