Ir para o conteúdo principal

Conserte seus objetos

Direito de executar reparos

Peças e ferramentas

Ajuda

Versão atual de: GeorgG ,

Texto:

Hallo Katharina,
 
ich vermute mal (kein Wissen, nur Vermutung!), dass es entweder
 
• ein winziges Stückchen Papier ist, was einen der Sensoren blockiert oder
 
• ein defekter Sensor ist, der dem System nicht den richtigen Status meldet.
 
Wenn Du Dich traust: Demontiere den Drucker, so weit Du kommst vorsichtig.
 
Schau Dir den normalen Papierweg (von der Kassette/Einzelblatteinzug) bis zur Ausgabe des Papiers an.
 
Es könnten am Papiereingang, im Druckwerk und beim Papierausgang solche kleinen "Hebelchen" aus Kunststoff oder Metall sein, die in Papierlaufrichtung frei beweglich sein müssen.
 
Sollte so ein Hebelchen "in der Luft" hängen, also oberhalb des vermeindlich durchlaufenden Papiers, dann könnte der verhakt sein.
 
Sind alle Sensoren frei beweglich, dann müsstest Du mit einem Durchgangsprüfer (Multimeter in der Stellung "Ω / Ohm" die jeweiligen Anschlüsse der Sensoren (immer 2 Anschlüsse) durchmessen und schauen, ob sich der Messwert beim Bewegen des Hebelchens verändert.
 
ABER ACHTUNG: DIESE MESSUNG MACHST DU BEI ABGEZOGENEM NETZSTECKER DES DRUCKERSSTROMLOSEM DRUCKER (ABGEZOGENER NETZSTECKER).
ABER ACHTUNG: DIESE MESSUNG MACHST DU BEI ABGEZOGENEM NETZSTECKER DES DRUCKERSSTROMLOSEM DRUCKER (ABGEZOGENER NETZSTECKER).
 
Viel Erfolg
 
Georg

Status:

open

Mensagem original de: GeorgG ,

Texto:

Hallo Katharina,

ich vermute mal (kein Wissen, nur Vermutung!), dass es entweder

• ein winziges Stückchen Papier ist, was einen der Sensoren blockiert oder

• ein defekter Sensor ist, der dem System nicht den richtigen Status meldet.

Wenn Du Dich traust: Demontiere den Drucker, so weit Du kommst vorsichtig.

Schau Dir den normalen Papierweg (von der Kassette/Einzelblatteinzug) bis zur Ausgabe des Papiers an.

Es könnten am Papiereingang, im Druckwerk und beim Papierausgang solche kleinen "Hebelchen" aus Kunststoff oder Metall sein, die in Papierlaufrichtung frei beweglich sein müssen.

Sollte so ein Hebelchen "in der Luft" hängen, also oberhalb des vermeindlich durchlaufenden Papiers, dann könnte der verhakt sein.

Sind alle Sensoren frei beweglich, dann müsstest Du mit einem Durchgangsprüfer (Multimeter in der Stellung "Ω / Ohm" die jeweiligen Anschlüsse der Sensoren (immer 2 Anschlüsse) durchmessen und schauen, ob sich der Messwert beim Bewegen des Hebelchens verändert.

ABER ACHTUNG: DIESE MESSUNG MACHST DU BEI ABGEZOGENEM NETZSTECKER DES DRUCKERS.

Viel Erfolg

Georg

Status:

open